Dr. Dagmar Grohe

Tierarztpraxis am Puchsbaumplatz

Sachkundenachweis (Hunde-Kunde) für künftige Hundehalterinnen und Hundehalter in Wien

 

Aufgrund der aktuellen Situation ist es ab sofort bei der Anmeldung eines Hundes – in Zusammenhang mit der Hundeabgabe siehe https://www.wien.gv.at/amtshelfer/finanzielles/rechnungswesen/abgaben/hundeabgabe.html   möglich, den Sachkundenachweis der zuständigen Stelle (MA 6) NACHTRÄGLICH vorzulegen.

Das genaue Procedere für die elektronische Anmeldung schaut daher so aus:

Unter dem Punkt „Sachkundenachweis“ die Auswahl „Sachkundenachweis liegt vor“ auswählen und im Feld für Anmerkungen weiter unten Folgendes sinngemäß eintragen: „Nachweis wird nachgebracht, sobald die Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des Corona-Virus aufgehoben worden sind“

Kontaktadresse für Nachfragen: hund-b40@ma06.wien.gv.at (zuständige Stelle für die Hundeabgabe).

Ab dem 1. Juli 2019 müssen alle Wienerinnen und Wiener, die sich zum ersten Mal einen Hund zulegen oder länger als 2 Jahre keinen Hund angemeldet hatten, nachweisen, dass sie über das Wissen für eine tiergerechte Haltung eines Hundes verfügen.

Für die Anmeldung beim Magistrat https://www.wien.gv.at/amtshelfer/finanzielles/rechnungswesen/abgaben/hundeabgabe.html benötigen Sie zusätzlich zu der Chipnummer des Hundes, der Polizzennummer der Hundehaftpflicht nun auch den Nachweis, dass Sie erfolgreich an einem Hunde-Kunde Kurs teilgenommen haben.

Diesen Hunde Kunde Kurs biete ich derzeit (Coronavirus) nicht bei mir in der Praxis an.

Bei der Anschaffung eines Hundes – besser vor der Anschaffung eines Hundes ist es wichtig, sich mit den Bedürfnissen des Tieres aber auch mit den Anfordernissen an Halterin und Halter auseinanderzusetzen.

Sie wollen sicher, dass es Ihr Liebling bei Ihnen gut hat.

Wir wollen auch Konflikte zwischen Mensch und Hund aber auch zwischen den Hunden vermeiden.

 

Vorgaben für den Hunde Kunde Kurs Wien  (Sachkundenachweis für Hundebesitzer)

 

  • Wer muss ihn machen: neue Hundebesitzer und solche, die 2 Jahre lang keinen Hund in Österreich angemeldet hatten
  • Wie lange dauert er: 4 Stunden (gesetzlich vorgegeben)
  • Was kostet er: 40€ (gesetzlich vorgegeben)
  • Wann: nächster geplanter Termin: ??? siehe Anfang des Artikels wegen Corona Virus
  • Wo: Tierarztpraxis am Puchsbaumplatz
  • Anmeldung: persönlich oder telefonisch   01 / 64 160 64  bzw. 0699 / 127 28 774

 

Die Unterlagen zum Kurs können schon  vorab   hier   heruntergeladen werden