<

Tierarzt am Puchsbaumplatz 11/1 Favoriten 1100 Wien Dr. Dagmar Grohe

Versicherungen

Ein Hund reißt sich los und läuft auf die Straße …

– ein Verkehrsunfall ist die Folge: hier kommt die ohnehin für den Hund verpflichtend abzuschließende Versicherung (Haftpflichtversicherung) für den Schaden auf.

Die Haftpflichtversicherung betreffend, wenden Sie sich am besten an Ihren Versicherungsvertreter (Haushaltsversicherung).

– ein Auto fährt den Hund an: für die Tierarztkosten (Operationen, Intensivbehandlungen,…) kann eine für den Hund freiwillig abgeschlossene Krankenversicherung herangezogen werden. Wenn Sie eine Krankenversicherung abschließen möchten, vergleichen Sie die Angebote (wie hoch ist die Prämie, was ist gedeckt, wie hoch ist der Selbstbehalt, wie lang ist die Kündigungsfrist, gibt es einen Mengenrabatt oder eine Treueprämie). Folgende Tierkrankenversicherer gibt es: Agila, Allianz, Helvetia, Zürich